Startseite Mitglieder inav - privates Institut für angewandte Versorgungsforschung GmbH

inav - privates Institut für angewandte Versorgungsforschung GmbH

Kategorien: Dienstleister

Wir begleiten Innovationen im Gesundheitswesen

Kurzbeschreibung

Das inav gehört zu den führenden Forschungs- und Beratungsinstituten im Gesundheitswesen. Schwerpunkte: Versorgungsforschung, innovative Versorgungskonzepte, Digital Health, Marktzugang und mehr.

Für DiGAs und DiPAs stehen alle Ampeln auf Grün!

Wir unterstützen Hersteller von digitalen Gesundheitslösungen im DiGA-Fast-Track-Verfahren. Dabei erstellen wir u. a. Evaluationskonzepte, Studienprotokolle, statistische Analysepläne, systematische Datenauswertungen, Kosteneffektivitätsstudien, Gutachten zur Versorgungssituation, Versorgungsforschungsstudien, Nutzenbewertungen, Publikationen, Wettbewerbsanalysen und Marktprognosen. Wir bieten Strategieberatung, begleiten Förderprojekte im Innovationsfonds und entwickeln Versorgungsmodelle sowie Selektivverträge.

Wir evaluieren Ihre Versorgungsinnovation

Wenn es um Beitragsgelder von Krankenkassen geht, muss jede Ausgabe begründet sein. Ohne fundierten Nachweis des Nutzens kann eine Entscheidung für ein neues Versorgungskonzept nicht getroffen werden. Ein schlüssiges Evaluationskonzept und die sorgfältige Durchführung der Evaluation gehören daher zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren von digitalen Versorgungslösungen. Gemeinsam mit unseren Kunden bearbeiten wir folgende Fragestellungen:

  • Welche Outcome-Parameter sind für die Entscheider relevant?
  • Wie muss die Intervention gestaltet sein, um eine präzise Messbarkeit zu ermöglichen?
  • Welche Erhebungsinstrumente und -methoden eignen sich für das Projekt am besten?
  • Wie können die Ergebnisse publiziert werden, damit eine Akzeptanz sichergestellt ist? Wir verfügen über langjährige Erfahrung, u. a. in zahlreichen Innovationsfonds- und DiGA-Projekten.

Gebündelte Expertise aus einer Hand

Das inav wurde 2011 gegründet und gehört zu den führenden Forschungs- und Beratungsinstituten im deutschen Gesundheitswesen. Mit unserem 30-köpfigen interdisziplinären Team sowie ausgewiesenen externen Partnern decken wir ein breites Spektrum an Wissen und Erfahrungen aus zahlreichen Versorgungsfeldern ab. Unsere Stärke liegt in der Zusammenführung von Expertise aus den Bereichen Praxis, Wissenschaft, Politik, Regulatorik und Digitalisierung sowie im Know-how-Transfer aus dem internationalen Umfeld. Wir sind spezialisiert auf Mixed-Methods-Ansätze, die die Vorteile qualitativer und quantitativer Forschung kombinieren, um in praxisnahen Forschungsszenarien den optimalen Erkenntnisgewinn zu erzielen.

Digitale Angebote:

Menü