Über uns

Der Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung e.V. tritt als gemeinsame Stimme aller eHealth-Anbieter & Förderer Deutschland an. Der Verband vertritt seine Mitglieder gegenüber den anderen Partnern des Gesundheitssystems, der Politik und der Öffentlichkeit. Im Rahmen des Digitale Versorgung Gesetz (DVG) steht er u.a. den gesetzlichen Krankenkassen als Verhandlungspartner zur Verfügung. Jetzt beitreten!

Im Fokus: Regulatorische Anforderungen an DiGA

Mit der Einführung Digitaler Gesundheitsanwendungen (DiGA) vor fast zwei Jahren wurde auch ein komplett neues Zulassungsverfahren etabliert. Das erfolgreiche Durchlaufen dieses Verfahrens ist Voraussetzung für die Aufnahme einer DiGA in den Leistungskatalog der Gesetzlichen Krankenversicherungen. Entgegen einer gängigen Kritik, die Anforderungen an DiGA seien zu gering, müssen DiGA-Hersteller die Einhaltung hoher Standards nachweisen. 

Im zweiten Teil unserer Serie „Im Fokus” wollen wir diese umfangreichen Anforderungen genauer unter die Lupe nehmen: Was steckt hinter den Vorgaben, Zahlen und ISO-Normen, mit denen Hersteller Sicherheit, Funktionstauglichkeit oder Datenschutz ihrer DiGA belegen müssen?

Fortbildungen und Infopage für Fachkreise

Paneldiskussion:
Potenziale der Telemedizin für eine bessere Versorgung nutzen

NEWSLETTER ABONNIEREN!