Startseite Mitglieder Nia Health GmbH

Kurzbeschreibung

Wir nutzen Technologie als Bindeglied zwischen medizinischer Betreuung und Patient*in. Somit ermöglichen wir die optimale Versorgung für alle chronisch Erkrankten – unabhängig von Ort und Zeit.

Das Team

Bei der Gründung von Nia Health 2019, fand sich mit Dr. Reem Alneebari, Tobias Seidl und Oliver Welter ein Gründer-Team zusammen, das komplementäre Fähigkeiten vereint: Dr. Reem Alneebari ist als Dermatologin für die medizinische Entwicklung verantwortlich. Tobias Seidl verantwortet die Geschäftsentwicklung und als erfahrener CTO aus der digitalen Gesundheitsszene ist Oliver Welter für die technische Entwicklung des Unternehmens zuständig. Und auch das Team rund um die Gründer*innen ist interdisziplinär aufgestellt, so kommen Kompetenzen aus den Bereichen Medizin, Business Development, Produktentwicklung und Machine Learning zusammen.

Unsere Motivation

Nia Health wurde 2019 von dem Gründer-Team Dr. Reem Alneebari, Tobias Seidl und Oliver Welter aus der Motivation heraus gegründet, die bestehende Versorgungsstruktur mit indikationsspezifischen, personalisierten, digitalen end-to-end Lösungen anzureichern, um so die Versorgungsqualität von chronisch Erkrankten nachhaltig zu verbessern. Der Fokus liegt dabei auf dermatologischen Indikationen. 2019 entstand aus einem Exist Gründerstipendium an der Charté Universitätsmedizin Berlin Nia, die erste medizinische digitale Gesundheitsanwendung für Neurodermitis Betroffene.

Unsere digitalen Gesundheitsanwendungen

Mit Nia, der Neurodermitis App und Sorea, der Psoriasis App, haben wir die ersten, als Medizinprodukt zugelassenen Apps in den Indikationsfeldern atopische Dermatitis sowie Psoriasis auf den Markt gebracht. Wir haben den Anspruch zu jeder Zeit höchste Qualitätsstandards zu gewährleisten. Deshalb entwickeln wir gemeinsam mit führenden Expert*innen und renommierten Institutionen die klinisch validierten Inhalte unserer Anwendung stets weiter.

Nia die Neurodermitis App

Nia ist eine App für Neurodermitis-Betroffene, die nicht selten enormen physischen und psychischen Belastungen ausgesetzt sind. Diesen Belastungen wollen wir mit einer vollumfänglichen digitalen Begleitung entgegen wirken. Nia soll mit ihrem ganzheitlichen Ansatz also Neurodermitis-Betroffenen und Eltern mit betroffenen Kindern Tag für Tag Unterstützung bieten. Die Hauptfunktionen sind:

  • Dokumentation des Hautzustands durch klinische Scores & Fotos
  • Identifikation potenzieller Schub-Auslöser
  • Wissensbereich mit wissenschaftlich validierten Multimedia-Schulungen

Sorea Die Psoriasis App

Psoriasis, auch häufig Schuppenflechte genannt, ist eine chronische Hauterkrankung, die nicht heilbar, aber behandelbar ist. Zusätzlich zu den Arztbesuchen, soll Sorea Psoriasis-Betroffenen eine vollumfängliche digitale Begleitung bieten und eine Stütze im Alltag sein. Die Hauptfunktionen sind:

  • Dokumentation des Hautzustands durch klinische Scores & Fotos
  • Identifikation potenzieller Schub-Auslöser
  • Wissensbereich mit wissenschaftlich validierten Artikeln & Videos

Digitale Angebote:

Nia - Die Neurodermitis App:
Sorea - Die Psoriasis App:
Menü