Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

(Aufzeichnung) Webinar: Vorbereitung auf DiGA-Preisverhandlungen – Argumentationsstrategien aus Sicht von Herstellern & Krankenkassen

31.08. von17:00 bis 18:30

Aufzeichnung: digitalversorgt.de/webinar-diga-preisverhandlungen/

Achtung: Webinar nur für Verbandsmitglieder

Noch liegt die Aufmerksamkeit vieler DiGA-Hersteller auf den aktuell laufenden Zulassungsverfahren durch das BfArM. Nach der Aufnahme in das DiGA-Verzeichnis erfolgt die Vergütung für 12 Monate zum Herstellerpreis. Aber schon wenige Monate nach der Aufnahme in das DiGA-Verzeichnis werden die Preisverhandlungen beginnen, in denen der Preis festgelegt wird, der ab dem 13. Monat vergütet wird.

Für den wirtschaftlichen Erfolg der DiGA-Hersteller ist die Vorbereitung auf diese Preisverhandlungen entscheidend. Vieles ist noch unklar, so gibt es z.B. noch keine Rahmenvereinbarung zwischen DiGA-Herstellern und Krankenkassen. Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass sich die Argumentation der Kassenseite an die existierenden Verfahren bei Arznei- und Hilfsmitteln anlehnen wird.

Die positiven Versorgungseffekte der DiGA sind hierbei nur ein Aspekt. In seinem Vortrag stellt Prof. Geißler die verschiedenen Verhandlungsargumente aus Sicht von Krankenkassen und DiGA-Herstellern dar. So können DiGA-Hersteller eine auf ihr spezielles Produkt zugeschnittene Verhandlungsstrategie entwickeln.

Details

Datum:
31.08.
Zeit:
17:00 bis 18:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Website:
https://digitalversorgt.de/webinar-diga-preisverhandlungen/

Veranstaltungsort

Online – nur für Mitglieder

Veranstalter

Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung e.V.
Menü